ÜBER MICH


Ich bin eine bodenständige, zeitgemäße Schamanin, wie auch mein Großvater einer gewesen ist. In meiner Autobiographie (siehe unter Autorin) beschreibe ich meine unkonventionelle Ausbildung im Schamanismus. Neben der Verwendung der traditionellen Werkzeuge, arbeite ich mich meistens von der praktischen Seite her an die Dinge heran.

Ich studierte verschiedene Disziplinen, Methoden und Techniken in Psychologie, Bio-Energetik, Psychodrama und alternativen Heilungsmethoden, und erforschte die Weisheit der Mysterien und östlichen Philosophien, speziell den Buddhismus. Mit großem Respekt beziehe ich alle diese Lehren in meine Arbeit ein.

In der Vergangenheit gewann ich Erfahrung, sowohl in Sekretariatsarbeit, als auch in Organisation und Management, mit internationalen Unternehmen und Institutionen wie den Vereinten Nationen.

Eine dramatische Phase meines Lebens führte mich auf die Suche zeitloser Fragen wie „wer bin ich“ und „warum bin ich hier?“ Ich suchte nach Antworten durch persönliche Entwicklung, reiste auf alle Kontinente und kam dadurch in Kontakt zu vielen unterschiedlichen Kulturen und Philosophien. Und dankbar fand ich die Antwort: Mutig im Unbekannten zu leben von einem Platz der Einheit und Verbundenheit. Dies bedeutet mein Leben zu leben mit beiden Füßen fest auf dem Boden verwurzelt, alle Aspekte des menschlichen Seins willkommen heißend und das Leben in seiner Fülle zu genießen. Aus diesem Gefühl der Einheit widme ich mich meinen Klienten.

1989 gründete ich eine internationale Praxis für Privatpersonen und Unternehmen, insbesondere auf den Gebieten der Gesundheitsvorsorge, Erziehung, Sport, Wirtschaft und Kultur. Ich berate sowohl vor Ort als auch per Skype, gebe Seminare und Vorträge in den Niederlanden, Deutschland, Kanada und den Vereinigten Staaten.

In Vancouver produzierte und präsentierte ich eine wöchentliche Radiosendung, Marx über Bewusstsein, in welcher ich unter anderem Eckhart Tolle, den Autor von „Die Kraft der Gegenwart“ und „Neue Erde“, interviewte.


Die Authentizität meiner Arbeit liegt in der Kombination ererbter schamanischer Gaben, Praxiserfahrungen im Geschäftsleben, Studien und Lebenserfahrung.